Lade mehr

Wandern wird gefährlich: die Schneeschmelze hat begonnen.

 

André versucht die Flussdurchquerungc)kheymach
André versucht mit allerhand Hilfsmitteln die Flussdurchquerung c)kheymach

Seit meiner Rückkehr hat die Schneeschmelze die Macht über die Schneepisten übernommen. Schneewächten verwandeln sich in hüfttiefen Eis-Sumpf, unter dem ein reißender Bach verborgen ist. Schneeschollen bauen trügerische Brücken, durch die braunes Schmelzwasser tost. Permafrostböden stehen unter Wasser und aus gefrorenen Abraumhalden brechen Steinlawinen ab. Die kleine Abendwanderung in Sichtweite Longyearbyens gerät schnell zur Survival-Tour. Das Gewehr ist außerhalb des Ortes immer dabei, siehe Eisbär.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.