Lade mehr

Die Polarstern ist in Longyearbyen eingetroffen.

Polarstern in Longyearbyen(c)kheymach
Die Polarstern im Fjord von Longyearbyen. (c)kheymach Inzwischen ist es im kleinen Hafen ziemlich eng geworden, so dass nur eine Aussenposition für das Schiff möglich ist. Besucher und Weiterreisende werden mit dem Schauchboot-Shuttle übergesetzt. 

Die (AC)3-Kampagne neigt sich für dieses Jahr dem Ende zu. Es werden noch einige Flüge geflogen, die Polarstern macht sich wieder auf den Weg. Zuerst geht man aber auf Besuch. Die Flug-Mannschaft erkundet das Schiff und die Schiffsbesatzung die Flieger. Aus diesem Anlass und weil heute Mittsommer ist, gibt es heute Abend eine gemeinsame Party. #KerstinHeymach, #arktis17, #arktiszeichenblog

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.